Trampolin-Traum.de – DEIN Blog rund ums Trampolin

Wissen rund um Trampoline für Kinder & Erwachsene:

Das ist Michael mit seiner Familie: Seine Frau Steffi, Sohnemann Tim und Tochter Laura.

Alle vier sind gerne aktiv und haben schon längere Zeit einen Traum: Sie möchten ein Trampolin kaufen für die ganze Familie.

Da sie gerne draußen an der frischen Luft sind, spielen sie mit dem Gedanken, ein Gartentrampolin aus unserem Test zu kaufen.

Michael ist noch unsicher, ob es ein klassisches Outdoor-Trampolin mit Beinen und Sicherheitsnetz werden soll. Aufgefallen sind ihm auch die modernen Bodentrampoline, die ebenerdig eingegraben werden.

Familie mit Trampolin Gedanken

Steffis beste Freundin hat ihr erst kürzlich begeistert von ihrem getesteten Fitness Trampolin vorgeschwärmt. Sie kann es wetterunabhängig das ganze Jahr nutzen und in Sekunden einklappen und platzsparend verstauen.

Tim und Laura können es auf jeden Fall kaum erwarten, dass die Familie eine Entscheidung trifft, damit sie endlich regelmäßig springen können!

Seit sie alle zusammen vor einiger Zeit einen öffentlichen Trampolinpark in ihrer Nähe besucht haben, sind die Kids Feuer und Flamme für das Trampolin springen.

Familie vor einer Trampolinhalle

Beliebte Artikel:

Ausruhen auf dem Trampolin nach dem Aufbau

Über uns

Auf unserem Blog findest du echte Tests sowie fundierte Informationen, Übungen & Tipps! Mehr über die Gesichter hinter dem Blog gibt es hier!

Spaß für jung und alt auf dem Springfree.

Testsieger Springfree

Das Medium Round R79 von Springfree ist der Testsieger geworden unter den Gartentrampolinen - aus gutem Grund!

Trampolin im Winter draußen lassen oder abbauen

Trampolin im Winter

Was passiert mit dem Trampolin im Winter - draußen lassen oder abbauen? Wir geben Tipps und Antworten!

Überblick über unsere Trampolin-Kategorien:

Klassische Gartentrampoline

Die klassischen großen Outdoor-Trampoline mit Netz und Leiter für in den Garten sind immer noch der Renner bei Familien. Nicht jedes Gartentrampolin schneidet aber auch gut ab im Test. Wir fassen zusammen, was Stiftung Warentest dazu sagt:

Gartentrampolin-Tests ansehen

Fitness Trampolin für Sport

Sport- & Fitness Trampoline

Sporttrampoline und Jumping Fitness liegen voll im Trend. Workouts auf dem Sporttrampolin sind intensiv und gesund. Hier findest du unsere eigenen Erfahrungsberichte und Empfehlungen für Fitness-Trampoline:

Fitness-Trampolin-Tests ansehen

Sicherheit ist wichtig beim Trampolinspringen

Trampolin-Regeln: Sicher springen 

Damit beim Hüpfen keine Unfälle und Verletzungen passieren, ist es hilfreich, die wichtigsten Trampolin-Regeln zu kennen.

Die folgende Liste zeigt, worauf zu achten ist, damit das Trampolinspringen sicher und gefahrenlos ist:

20 Trampolin-Regeln

Trampolinhalle

Trampolinhallen in Deutschland

Wer (noch) kein eigenes Trampolin hat, oder einfach Lust auf was Abwechslung hat, kann sich in einer der zahlreichen Trampolinparks in Deutschland gegen eine kleine Gebühr austoben.

Liste von Trampolinparks ansehen

Trampolin nach Größen sortiert

Trampoline nach Größen sortiert

Falls du bereits weißt, welchen Durchmesser dein neues Trampolin haben soll (oder du dir einen Überblick verschaffen möchtest), findest du hier passend zu deiner gewünschten Größe Modelle.

Trampolin-Größe finden

Bodentrampolin

Bodentrampoline zum Eingraben

Immer beliebter geworden sind in den letzten Jahren Inground- und Flatground-Trampoline. Sie sind unscheinbarer und werden in den Boden eingegraben. Der Aufbau ist jedoch etwas aufwendiger.

Bodentrampolin-Tests ansehen

Über uns - die Gesichter hinter Trampolin-Traum.de

„Trampolin Springen ist leicht und macht Freude!“

Zu diesem Fazit sind wir in unserer Redaktion gekommen. Das kleine Autoren-Team hinter der Seite Trampolin-Traum.de rund um den Gründer Christoph steigt in der Freizeit selbst gerne aufs Trampolin – zum Entspannen, Abschalten oder auch mal Auspowern.

Ihr findet auf unserem Blog nach Möglichkeit echte Tests sowie sauber recherchierte Erfahrungsberichte zu Trampolinen aller Art & Trampolinhallen. Unser Ziel:

Die Seite so strukturiert wie möglich zu halten, damit du hier schnell findest, was du suchst.  

Kurzer Brief unserer Redaktion
Leistungsübersicht

Auf Trampolin-Traum.de dreht sich alles um dein neues eigenes Trampolin!

Egal ob ihr ein Kindertrampolin sucht, oder ein Trampolin für Erwachsene zum Fit bleiben und Abnehmen – wir stellen euch die besten Geräte aus unseren Trampolin-Tests vor.

Dazu gibt es noch jede Menge weitere coole Inhalte auf dieser Seite: Anleitungen zum Aufbau, Workouts und Übungen, sowie Hintergrundwissen über die positiven Effekte des Trampolinspringens.

Seid ihr dabei? Cool, dann lasst uns starten und abheben!

Welche Trampolin-Art passt zu mir?

Es gibt Indoor-, Outdoor-Modelle, Trampoline zum Eingraben und welche mit hohem Einstieg, mit Sicherheitsnetz und ohne, mit großem Durchmesser oder mit kleinem Durchmesser, günstig und teuer, für Erwachsene sowie für Kinder – wie finde ich da das für mich passende Trampolin?

Womöglich hast du deine Entscheidung längst getroffen und weißt bereits, ob du ein Trampolin für den Garten oder eines für die Wohnung drinnen suchst. Vielleicht aber bist du noch nicht ganz entschieden und wägst noch Vor- und Nachteile beider Trampolinarten miteinander ab.

Gegenüberstellung verschiedener Arten von Trampolinen: Wann welches Trampolin sinnvoll ist

Für letzteren Fall haben wir diesen Artikel geschrieben und darin versucht, übersichtlich anhand unserer Bullet-Point-Liste jeweils die Besonderheiten und Stärken wie Schwächen beider Trampolinarten herauszustellen und miteinander zu vergleichen.

Viel Freude beim Lesen und Herausfinden, welches Trampolin am besten zu dir und deiner Wohnung/deinem Haus und/oder deiner Family passt!

Vorteile von Outdoor-Trampolinen:

  • Springen an der frischen Luft im Sonnenlicht im Garten macht noch viel mehr Spaß als drinnen!
  • Wer draußen springt, tankt zusätzlich Vitamin D und profitiert doppelt
  • Garten-Trampoline haben in der Regel eine deutliche größere Sprungfläche und das Trampolin einen deutlich größeren Durchmesser (mehr zur Trampolin-Größe hier), was mehr Möglichkeiten und mehr Spaß bietet (theoretisch kann man so auch zu zweit gleichzeitig springen, praktisch wird davon jedoch stark abgeraten aus Sicherheitsgründen)
  • Auch die ganz Jungen können schon ihre ersten Sprünge auf dem Trampolin machen; da Gartentrampolin meist mit Sicherheitsnetz geliefert werden, besteht nicht die Gefahr wie bei einem Modell für drinnen ohne Netz, wo man runterfallen und böse stürzen kann (weiterlesen: Trampolin ab wie viel Jahren?)
  • Keine Zimmerdecken, an denen man sich bei hohen Sprüngen schmerzhaft stoßen könnte, sondern grenzenloser Himmel über einem, sodass man sich perfekt austoben kann
  • Inzwischen gibt es immer häufiger auch Gartentrampoline, die sich unauffällig eingraben lassen oder auf Höhe des Rasens befinden mit dem Sprungtuch, sodass sie nicht so auffällig und klobig wirken, sondern sich optisch gut in den Garten anpassen

Nachteile von Outdoor-Trampolinen:

  • Wenn es regnet, fällt das evtl. geplante Springen wortwörtlich ins Wasser
  • Im Winter und den kalten Monaten des Jahres werden die allermeisten das Trampolin auch kaum benutzen (mehr zum Thema Trampolin im Winter hier)
  • Bei vielen Modellen für draußen wird empfohlen, das Trampolin zur Materialschonung zum Überwintern abzubauen, im Keller zu verstauen und im nächsten Frühjahr erneut aufzubauen
  • Oftmals sind Garten-Trampoline teurer als solche für drinnen, einfach auch aus dem Grund, dass sie größer sind, mehr Material benötigen und zudem noch ein Netz etc.

Vorteile von Indoor-Trampolinen:

  • Auch wer keinen eigenen Garten hat, kann Trampolin springen
  • Man hat quasi das ganze Jahr über an 365 Tagen die Möglichkeit jederzeit für einige Minuten aufs Trampolin zu hüpfen
  • Es gibt gute klappbare Modelle, die sehr wenig Stauraum benötigen und auch gut hinter der Tür z.B. „geparkt“ werden können, sodass die Wohnungseinrichtung im Großen und Ganzen nicht eingeschränkt wird, das Trampolin dennoch in einer Minute griffbereit und aufgeklappt ist (wer es noch kompakter möchte, wählt ein Fitness-Trampolin, welches klappbar und faltbar ist)
  • Auch schon für kleines Geld oftmals realisierbar

Nachteile von Indoor-Trampolinen:

  • Weniger Sonne und Frischluft während dem Springen bzw. Workout, was den Spaßfaktor etwas minimieren kann im Sommer und an sonnigen Tagen
  • Die Trampoline für drinnen sind meist ohne Netz und mit kleinem, platzsparenden Durchmesser, sodass sie eher für etwas ältere Kinder sowie für Erwachsene und Senioren gedacht sind und nicht für sehr kleine Kids
  • Wer keine hohen Zimmerdecken hat und nicht in einem Altbau z.B. wohnt, kann nicht unbedingt so hochspringen, wie er will und theoretisch könnte (mehr zum Thema worauf achten bei Trampolinen in Mietwohnungen)
  • Gute Fitness-Trampoline und Mini-Trampoline für drinnen sind nicht besonders laut, zudem kann man eine Matte als Unterstützung drunter legen (oder einen Teppich); wer jedoch sehr sehr geräuschempfindliche Nachbarn hat, muss ggf. auf Uhrzeiten achten, wo das Trampolinspringen problemlos erlaubt ist und andere Zeiten meiden (Mittagsruhe, Nachtruhe)